Wir erzeugen kohärente Energie

Kohärente Energie entspricht einem gleichschwingenden, harmonischen Energiemuster. Dieses Biophotonen Schwingungsmuster entspricht dem der menschlichen Zellen und somit der DNA.

 

Durch diese Energieform wird eine optimale Versorgung und Regulation des menschlichen Energiehaushaltes gewährleistet.

T³- Tetramer-Torus-Technologie

Es ist Zeit für Zukunftstechnologien. Wir investierten Jahrzehnte in unsere Technologie Konzeption, aus der Praxis heraus, als Radiophysik- und Industrietechniker mit Studium der Elektrotechnik, Physik, Ökologie, Betriebswirtschaftslehre. Als Demeter Gärtnerei mit Ökologischem Garten- und Landschaftsbaubetrieb waren wir mit der normalen Leitungswasserqualität nie zufrieden und entwickelten über interdisziplinäre Forschung als auch Anwendung diese neue Technologie.

 - Viele geniale Entwicklungen verschwanden in Schubläden, Wissen und Knowhow ging verloren -

 

Nun sehen wir im Bekanntenkreis die Nutzung von „Science Fiction“ Quantenfeldtechnologien, die weder vom Mainstream noch von Skeptikern als „machbar“ eingeschätzt werden. Aber seit Jahrzehnten werden quantenphysikalische Phänomene "breitbandtechnologisch" industriell in Alltagstechniken genutzt, wie beispielsweise die Tunneldiode, der MOSFET Transistor und die Hyperfeinstruktur Energieniveauaufspaltung in Atomuhren.

Wir schöpften Konzeptionssynergien bionisch aus Theorie, Technik, Natur und praktischen Experimenten. Die Natur optimiert und versorgt Atome, Molekülstrukturen mit kohärenter Energie.

Beispiele sind:

  • Zuschuss von Bindungsenergie aus dem sogenannten Quantenvakuum,

  • Zuschuss von Energie und Energieoptimierung bei der Photosynthese,

  • und Quantenenergiekohärente Tetramerstrukturen.

 

Die komplexen elektromagnetischen Gleichungen der Feld-Formen von Maxwell in den Jahren 1864 und 1873, ließen ihn auf ein einheitliches, gleichschwingendes = kohärentes Versorgungsenergiefeld des Universums schließen. 

 

„Die alten Technik Urväter hatten wohl viel mehr drauf als wir!“

 

Ein Quantenenergiefeld mit Unterfeldern wie dem virtuellen Photonen Nullpunktenergiefeld, dass die Photonen-Energie-Austauschteilchen für jedwede elektromagnetische Wechselwirkung liefert. Ohne dieses Feld würde nichts in der Elektrotechnik funktionieren.

 

Unsere Tetramer-Torus-Technologie fügt Natur und Technik zur nachhaltigen und ganzheitlichen Natur- und Energie-Physik zusammen. Tertramer Hyperstrukturen koppeln und skalieren als effizientere Biokatalysatoren an das kohärente Quantenenergie-Urfeld an. Der Torus ist ein universelles Grundfunktions-, Gestaltungs- und Energieprinzip des Universums.

 

  • Mit unserer Tetramer-Torus-Technologie Konzeption und Anlagen verwandeln wir die normale harte, schwer einatembare Luft, in seidenweiche leichte und leicht atembare Kurortluft.

 

  • Hartes Kalk-Mineralien-Wasser wird zu weichem, feinmineraligem, klarem und frischem Wellness-Wasser und schützt vor Verkalkung der Wasserinfrastrukturen und spart viel Geld.

 

  • Gleichzeitig befelden und versorgen wir das Einsatzgebiet unserer Produkte mit rechtsdrehender kohärenter Biophotonenenergie.

 

  • Strom wird supraleitend, Kochfelder und Backofen sind schnell auf Sollwärme. Diffuser Elektrosmog Ladungsstrom wird durch gleichgerichteten Spinstrom neutralisiert. 

Mit unseren Produkten möchten wir nachhaltig für eine Steigerung ihrer Lebensqualität & Gesundheit sorgen.

​© 2017 by Orbital-O-Systems

Orbital-O-Systems

Gründervilla Kempten (Allgäu)

Ostbahnhofstraße 7

87437 Kempten

Kontakt

Tel.: 0831/58457813

E-mail: