Wir präsentieren den Torus


Auf den ersten Blick ähnelt die Form des Torus der Gestalt eines Donuts. Doch im Gegensatz, zu dem mit schädlichem Zucker vollgestopften Donut, hat der Torus weitaus mehr zu bieten. Torus auch genannt als der Atem des Universums. Er beschreibt ein allgegenwärtiges, ausgewogenes, sauberes, unbegrenztes und selbstregulierendes Energiefeld. Wir alle kennen es in Form des torusförmigen Magnetfeldes der Erde. Es schützt uns vor Sonnenwinden und anderer kosmischer Strahlung. Doch nicht nur unsere wunderschöne Erde besitzt ein solch komplexes Energiefeld. Auch wir Menschen und selbst unsere Zellen sind von solch einem Feld umgeben. Es versorgt uns mit essentiell lebensnotwendiger pulsierender Energie. Ohne diese Energie würden wir unter einem erhöhten Energiemangel leiden und wir wären krank. Kein seltenes Phänomen in unserer heutigen Gesellschaft. Durch Dysbalancen, Stress und Probleme, aber auch durch eine ungesunde Ernährungsweise schwächen wir unser ureigenes Energiefeld. An dieser Stelle kommt unsere neu entwickelte Technologie zum Vorschein. Unsere Tetramer-Torus-Technologie knüpft an das Urenergiefeld des Universums an und harmonisiert infolgedessen das körpereigene Energiefeld um es wieder in Einklang mit sich selbst zu bringen. Selbstverständlich sollten nichtsdestotrotz auch die oben genannten Punkte, wie z.B. eine Ernährungsumstellung zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens angegangen werden.


Der Torus besteht aus einer zentralen Achse mit einem Wirbel an beiden Enden und einem umgebenden kohärenten Energiefeld. Er bezieht seine Energie aus dem Einheitlichen kohärenten Quantenenergiefeld [1].

Das Torusfeld ist eine unvorstellbare Schöpfungskraft,

die auf jeder Ebene des Daseins wirkt. Das Funktionsprinzip (siehe auch Grafiken) ist einfach erklärt. Der Torus besitzt einen „Eingang“ sowie einen „Ausgang“. Die Energie in einem Torus fließt kontinuierlich durch den Eingang, zirkuliert rund um ein Zentrum und tritt am Ausgang wieder aus.

Und wenn Sie denken, dass sei alles nur quatsch mit Soße bzw. ein schokoladen überzogener Donut, dürfen wir Sie leider enttäuschen. Wissenschaftlern vom "Hearthmath Institut" konnten durch Messungen nachweisen, dass selbst das Herz ein torusförmiges Magnetfeld besitzt. Demnach ist das Herz zu weitaus mehr in der Lage, als nur Blut durch unseren Organismus zu pumpen. Es erzeugt ein elektromagnetisches Feld, dass unseren gesamten Körper umgibt. Das Feld weist einen Radius von über 4,5 Metern auf und sendet ununterbrochen Signale an jede einzelne Körperzelle. Es beeinflusst somit die physische, mentale und emotionale Gesundheit und unser Wohlgefühl [2].


Wasseraufbereitung, Kohärente Energie, Energy, Herz, Gute Luft, Wohlbefinden, Vital, Wellness, Yoga, Mehr Energie, Höhere Leistung, Konferenzräume, Kalkschutz, Kalk entfernen, Energie Effizienz, Heilung, Lösung von Blockaden, Energie neu erleben



Quellen:


[1] The Torus - Dynamic Flow Process, 2014: http://www.cosmometry.net/the-torus---dynamic-flow-process


[2] Heartmath Institut, The Energetic Heart is Unfolding, 2010: https://www.heartmath.org/articles-of-the-heart/science-of-the-heart/the-energetic-heart-is-unfolding/



#Torus #Energie #Herz #Krank

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.

​© 2017 by Orbital-O-Systems

Orbital-O-Systems

Gründervilla Kempten (Allgäu)

Ostbahnhofstraße 7

87437 Kempten

Kontakt

Tel.: 0831/58457813

E-mail: